Expertengespräch Zukunft auf dem Tisch

Die Zukunft auf dem Tisch


Expertengespräch

11. Mai 2017 Koblenz

mit Prof. Dr. Gunther Hirschfelder

und Markus Schreckhaas M.A.



Esskultur ist mehr als Qualität und Genuss – sie ist vielschichtig und nur in einem komplexen Spannungsfeld von Genuss und Gesundheit,

Tradition und Innovation, ökonomischen Möglichkeiten und ökologischen Grenzen begreifbar. Seit Beginn des neuen Jahrhunderts sind

immer mehr neue Faktoren erkennbar, die stark beschleunigt neue Dynamiken in bestehende, globale Esssysteme bringen:

wir sprechen von einem Impact durch Globalisierung, De-Industrialisierung und Digitalisierung.


Märkte verschieben sich, Lebensstile werden bestimmender als Tradition oder Schichtzugehörigkeiten, food wird ideologisiert und geopolitische

Umwälzungen beeinflussen den lokal handelnden Verbraucher direkt. Dies führt dazu, dass sich Unternehmen und Erzeuger

aus der Branche mehr als zuvor mit den Wirkweisen von Esskultur auseinander setzen müssen,

um Trends zu begreifen und die Märkte von morgen zu identifizieren.


Genau an diesem Punkt setzen wir an und möchten Sie herzlich zu unserem Expertengespräch mit Prof. Dr. Gunter Hirschfelder

und Markus Schreckhaas M.A. einladen, um gemeinsam mit ihnen Möglichkeiten und Auswirkungen einer sich im

Wandel begriffenen Gesellschaft und neue Risiken und Chancen für Markt und Verbraucher zu analysieren.



Zielgruppe:

Engagierte Mitarbeiter von Herstellern und Caterern / Gastronomen, die eine besondere Förderungen und Ausbildung erfahren sollen,

sowie die zweite oder erste Führungsebene - je nach Größe der im Außer-Haus-Markt beteiligten Unternehmen.


Die Expertengesprächteilnahme-, Workshopgebühr beträgt 495 € (zzgl. 19% MwSt.) pro Person.

Für Erfa- / Netzwerkteilnehmer 395 € pro Person.

Sie beinhaltet Kaffeepausen, Getränke und Verpflegung.


Unsere Empfehlung für Ihre Übernachtung:
Hotel Stein & Schiller's Restaurant
Mayener Strasse 126
56070 Koblenz
Zimmer sind optioniert unter dem Stichwort: Foodservice 
Einzelzimmer 85 € inkl. Frühstück
Mail: info@hotel-stein.de
Tel.: 0261 963530






Ċ
Michael Möhring,
07.01.2017, 05:24
Ċ
Michael Möhring,
23.05.2017, 12:15
Comments