Erfa Foodservice‎ > ‎

Termine, Veranstaltungen

Wir organisieren für Sie drei Arten von Veranstaltungen
http://www.moehrings.de/foodservice-produktentwicklung/expertengespraeche   
http://www.moehrings.de/foodservice-produktentwicklung/workshops-seminare   
http://www.moehrings.de/foodservice-produktentwicklung/erfahrungsaustauschtreffen
Für alle Fälle abgesichert! Seminar-Versicherung


Terminübersicht
alle Termine 



E X P E R T E N G E S P R Ä C H

Krisen-Management

für den Foodservice Mittelstand

in Koblenz bei Kimberly-Clark Professional

11.07.2018 9.30 - 18.00 Uhr. 
Quelle: Fotolia

Größere gastronomische Betriebe, Manufakturen und die mittelständige Foodindustrie sind in der Regel nicht auf Krisen, Warenrückrufe und andere Situationen,

die für ein Unternehmen schnell existenzbedrohend werden können, vorbereitet. Ein vorbereitetes und einsetztbares Krisenmanagement, welches auf ein aktives

Risikomanagement aufgebaut sein sollte, steht nicht zur Verfügung. Die Reaktionen und vor allem die Kommunikation erfolgt in solchen Situationen oft unüberlegt,

voreilig, unvollständig und verschlimmern oft die Situation des Unternehmens und der Beteiligten.


Mit der Veranstaltung und dem Workshop erhalten die Teilnehmer wichtige Informationen und das Rüstzeug mit dem Sie sich und Ihr

Unternehmen auf ein gutes Krisenmanagement vorbereiten können.

weiterlesen...





NEWTRITION X. - Innovationsgipfel Personalisierte Ernährung

12. September 2018 in den media docks in Lübeck

Die Ernährungszukunft hat begonnen. Sind Sie dabei?


Personalisierte Ernährung wird nach und nach die gesamte Lebensmittelbranche revolutionieren – mit welchen Chancen für Sie? 
Erfahren Sie es aus erster Hand – auf dem Innovationsgipfel NEWTRITION X. Im Kreis führender Wissenschaftler, 
innovationsfreudiger Technologie-Anbieter und Rohstoffhersteller sowie Entscheidern aus Industrie und Handel.




E X P E R T E N G E S P R Ä C H

Messe-Catering
24.01.2019 in Düsseldorf
10:00 - 21:00 Uhr


in Kooperation mit:


Es gibt im Foodservice Markt wenig Segmente, in denen die zu erbringende Leistung sich so extrem auf wenige Tage 
mit extremen Mengen und unterschiedlichsten Anforderungen konzentriert. 

“Nichts ist unmöglich” sollte die Grundeinstellung für den Einstieg in dieses Geschäft sein. “Präzise Vorbereitung” und 
“Improvisationstalent” sind gleichermaßen gefordert. Eintopf, belegte Brötchen und Bockwurst müssen vom gleichen Team 
wie Gourmet-Menüs und Gala-Empfänge mit hoher Promidichte gemeistert werden. An den Messetagen ist Höchstleistung 
von “Null auf Hundert” von allen gefordert. Wer nicht optimal vorbereitet ist, hat schon verloren. 
Logistik, Team, verwendetet Produkte und Foodservicetechnik müssen reibungslos 
unter Extrembedingungen miteinander funktionieren. 

Wir möchten Ihnen - gemeinsam mit den Experten - einen Einblick in diesen spannenden und speziellen Markt geben. 
Dies aus unterschiedlichen Perspektiven in Theorie und Praxis.



Für Sie in Vorbereitung 



E X P E R T E N G E S P R Ä C H
Ausschreibungen im Schul- und Kitacatering

Quelle: Mannheimer Morgen

Experten zeigen Ihnen auf, was Sie bei einer Ausschreibung als Ausschreibender und Bieter zu beachten haben. 
Erfahrene Schulcaterer und Schulträger berichten über Ihre Erfahrungen und geben den Teilnehmern 
praktische Tipps und Anregungen. 
Der Termin, das Programm und der Ablauf wird in Kürze veröffentlicht.



E R F A H R U N G S A U S T A U S C H
 Soßen, Suppen, Würzen

Quelle: fotolia / Juice Images

Erfahren Sie wie die in der Branche vielfältig verwendeten Produkte hergestellt werden und was die Qualität wirklich beeinflusst.
Wir zeigen Ihnen transparent und offen die Herstellung von Würzen nach dem Originalrezept von Julius Maggi, 
und wie daraus die uns bekannten trockenen und pastösen Soßen-, Suppen- und Eintopfprodukte erstellt werden. 


In der Produktentwicklerküche stellen Sie - unterstützt vom Produktentwickler Team - Ihre individuelle Suppe und Ihren Eintopf her.
Gemeinsam diskutieren wir über neue Formen der Anwendung und die wichtigen Trends rund um das Thema Soßen, Suppen und Würzen. 

Der Termin, das Programm und der Ablauf wird in Kürze veröffentlicht.



E X P E R T E N G E S P R Ä C H
Wie werde ich Franchisegeber?


Quelle: fotolia /magele-picture
Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie aus einem gastronomischen Konzept ein Franchisesystem machen, 
was zu beachten ist und informieren Sie über die Falltüren und Probleme bei der Umsetzung. 
Der Termin, das Programm und der Ablauf wird in Kürze veröffentlicht.



W O R K S H O P
Glutenfrei kochen für Profis
Markus Beran - gelernter Koch und Metzger - hat sich als Betroffener und Referent für die Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e.V. mit den Anforderungen der Gäste 
und den Ablaufen in der Profiküche intensiv beschäftigt. 

Sein Wissen, sein Können und die Erfahrung, mit dem er schon die AIDA-Küchen-Crew qualifizierte,
 vermittelt er den Teilnehmern des Workshops im Kulinarischen Kompetenzzentrum in Kaiserslautern.
Der Termin, das Programm und der Ablauf wird in Kürze veröffentlicht.




Inhouse-Schulungen
Wir organisieren auf Anfrage Ihre Veranstaltungen

Bitte melden Sie sich, wenn Sie als Einzelperson, Verband oder Firma Interesse haben. 

Wir führen dann die Veranstaltung - nur für Sie oder gemeinsam mit anderen Interessenten - durch. 


E X P E R T E N G E S P R Ä C H & W O R K S H O P

Ergebnis durch Erlebnis!

Das Beste aus den Welten von Kunden, Gästen & Patienten

- Tagesveranstaltung auf Anfrage -


http://www.moehrings.de/foodservice-produktentwicklung/termine-treffen/expertengespraech-ergebnis-durch-erlebnis-_anfrage

Menschen unterscheiden Ihre Erlebnisse nicht nach Branchen. Sie fühlen sich nicht mal als Gast, als Kunde oder Patient.

Sie fühlen sich wohl, sind begeistert, erinnern sich, empfehlen, beschweren sich… branchenunabhängig. Individuell. Situativ.

Und mit Sicherheit mit immer höheren Ansprüchen, denn die Unternehmen in der ehemals Servicewüste Deutschland sind aus Ihrem

Dornröschenschlaf erwacht und mitten in einem Konkurrenzkampf gelandet, wo nicht mehr Produkt den Unterschied machen sondern im

schlimmsten Fall nur noch der Preis. Und wer kann sich das als Unternehmer schon leisten? Zeit für alternative

branchenunabhängige Erlebnis-Lösungen als Umsatzbringer.

weiterlesen...




E X P E R T E N G E S P R Ä C H

Die Zukunft auf dem Tisch

Expertengespräch mit Prof. Dr. Hirschfelder, Markus Schreckhaas M.A. und Jörn Hermanns von Mintel

- Tagesveranstaltung auf Anfrage -



Dr. Gunther Hirschfelder, Professor für Vergleichende Kulturwissenschaft an der Universität Regensburg, Food-Journalist und u.a. Mitglied im

Nestlé-Zukunftsforum und Beirat im Verein Die Lebensmittelwirtschaft ist ausgewiesener Kenner der gesellschaftlichen Zusammenhänge und dem

Essalltag in Gegenwart und Zukunft, welche die Akteure und Entscheider in unserem Markt kennen und verstehen sollten. Markus Schreckhaas M.A.

begleitet seit vielen Jahren Dr. Hirschfelders Forschungsprojekte zum Thema Esskultur. Gemeinsam identifizieren sie erfolgreich Schnittstellen zwischen

Gesellschaftswissenschaft, Trendforschung und modernem Marketing.


Dies wird noch ergänzt durch einen “Live-Zugriff” auf die Mintel-Datenbanken mit weltweiten Trends und zahlreichen Informationen über

allerneuste Produkte, Geschmäcker, Verpackungsneuheiten, Trendanalysen, Branchenkenntnisse und Prognosen sowie Recherchen für

Produktinnovationen, die uns Jörn Hermanns vorstellt.


Die Drei stehen uns für das Expertengespräch mit ihrem Wissen und der aktiven

Teilnahme an aktuellen Studien für Ihre Fragen zur Weiterentwicklung Ihrer Produkte, Konzepte und Sortimente

und für leidenschaftliche Diskussionen zur Verfügung.

weiterlesen...




E X P E R T E N G E S P R Ä C H
Digitales Foodservice Marketing
- Tagesveranstaltung auf Anfrage -



"Wie erreiche ich meine Kunden digital?"
E-Mail Marketing | Webseite | Social Media im Foodservice Markt
für Hersteller, Handel und Restaurantbetreiber im Mittelstand

Gute Ideen setzen sich durch. Amazon, Facebook, Google und YouTube sind längst feste Bestandteile von Marketing- und Vertriebsstrategien. 
Das hat direkte und indirekte Auswirkungen auf den Foodservice-Markt. Stark verändertes Kaufverhalten, dynamische Entwicklungen im E-Commerce 
und gänzlich veränderte Kundenerwartungen sind nur einige der relevanten Faktoren, die den Foodservice-Markt derzeit nachhaltig beeinflussen. Höchste Zeit also, 
sich mit den drängendsten Fragen zu beschäftigen: Wie kann die digitale Zukunft erfolgreich gestaltet werden? Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung für den Vertrieb? Erhalten Sie viele wertvolle Tipps und Tricks aus erster Hand, lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten kennen und diskutieren Sie über Praxisbeispiele. 
Willkommen in der Zukunft Ihres Unternehmens.




E X P E R T E N G E S P R Ä C H & W O R K S H O P 

„Marktforschung: Quatsch mit Soße oder das Salz in der Suppe?“

- Tagesveranstaltung auf Anfrage -


Die Unternehmensberatung McKinsey titelt aktuell: „New insights for new growth: What it takes to understand your customers today”, 
frei übersetzt: Neue Einblicke für neues Wachstum. Was es braucht um heute die Kunden zu verstehen.

Dies betrifft alle Branchen und alle Unternehmensgrößen, ganz besonders aber auch unsere vielfältige Foodservice-Branche.

Was sind ihre Fragestellungen um die Zukunft zu gestalten?


Was sind die Bedürfnisse Ihrer Kunden bzw. Gäste?

Reicht das Gäste-Feedback direkt am Tisch, im Gästebuch oder später über soziale Medien á la: „Alles war lecker und gut.

Aber auf der Damentoilette waren keine Handtücher mehr …“?




Foodprozessing - innovative Ansätze

vom Feld auf den Teller mit Heiko Antoniewicz



Küchentechnik 3.0 | Garmethoden | Technologien | Anwendungen


Nutzen Sie die Erkenntnisse von Heiko Antoniewicz aus der klassischen und molekularen Gastronomie - auf der Basis neuester Verfahrenstechnik, 
handwerklichem und gastronomischem Know How - für Ihre Produktentwicklung, Ihre Küchenausstattung sowie die 
Vermarktung Ihrer Sortimente und Konzepte.

weiterlesen...




W O R K S H O P

Wildpflanzen in der Küche mit Jean-Marie Dumaine

im Restaurant Vieux Sinzig


Wildkräuter und Wildgemüse 
gewinnen immer mehr Bedeutung in einer natürlich frischen Küche - ohne Zusatzstoffe. 
Seit rund zwanzig Jahren hat sich Jean-Marie Dumaine mit Leib und Seele der Wildpflanzenküche verschrieben. 
Seine Neugier und Lust zum Ausprobieren führen ihn immer wieder zu neuen Erkenntnissen bei der Verarbeitung 
von Kräutern und Gemüsen in der à la carte Küche und in der Produktion seiner Manufaktur, 
die auch Sie nutzen können. 

Wir helfen Ihnen bei Ihren Fragestellungen für Ihre Produktion oder Angebotsgestalltung. Jean-Marie Dumaine geht in diesem 
Workshop für die Erfa Foodservice explizit auf die von Ihnen vorab gestellten Fragen oder Problemstellungen bei der Vorbereitung, 
Produktion und Verarbeitung - auch für die Verarbeitung von Standardpflanzen und Kräutern - ein. 




Quelle: Fotolia 
Trueffelpix


Foodservice Innovationen & Best Practice Beispiele gesucht

Wir starten jetzt mit der Planung von Veranstaltungen und Terminen für das Netzwerk / Erfahrungsaustauschgruppe Foodservice in 2018.

Möchten Sie gerne als Vorbild, Gastgeber, Ausrichter, ... mit dabei sein und Ihre exzellenten Dienstleistungen, 
Produkte und Konzepte stolz Ihren Kollegen und den interessierten Fachleuten präsentieren?

Die Erfa Foodservice bietet Ihnen die Möglichkeit.
Bei den Veranstaltungen finden die Verantwortlichen für das Angebot und die Produktentwicklung aus der Gastronomie (Speiseplan, Menü, Sortiment) 
und operativ Zuständigen aus der Industrie zusammen.

Melden Sie sich. 
Wir - die aktiven Teilnehmer - haben dann die Qual der Wahl. 


Termine&Treffen_2018_Stand März_2018



Untergeordnete Seiten (53): Alle anzeigen
Comments