LMIV - Allergenmanagement


Wir helfen Ihnen in drei Schritten bei der Umsetzung der Anforderungen für Ihr Unternehmen.
Nutzen Sie den notwendigen und unvermeidbaren Aufwand aus den gesetzlichen Forderungen der LMIV zur Qualifizierung und positiven Darstellung gegenüber Ihren Kunden.

Der Weg zum "Guter Gastgeber für Allergiker" in Zusammenarbeit mit dem Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.


1. Basisseminar 

mit 



Wir vermitteln Ihnen und ihren Mitarbeitern die Grundlagen, bestehend aus dem 
  • Basiswissen über Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien
  • Rechtliche Grundlagen aus der LMIV (VO (EU) Nr. 1169/2011)
und informieren Sie über 
  • die praxisgerechte Umsetzung der LMIV
  • geben Tipps zur Speisekartengestaltung
In Gruppenarbeiten und auf Basis von Fallbeispielen können die dann das Wissen an Beispielen anwenden und trainieren. 

Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat von DBBA e.V. zum Nachweis für den Lebensmittelkontrolleur.

Termine:
  • auf Anfrage
Überzeugen Sie sich von der Qualität der Veranstaltung.
Die Zusammenfassung der Beurteilung finden Sie im unteren Bereich dieser Seite.


Programm

Termine auf anfrage - Jetzt anmelden
2. Workshop 




professionelles 
Allergenmanagement




Praxisbezogen erarbeiten wir mit Ihnen die Voraussetzung zur Umsetzung Ihres Allergenmanagements

Auf Basis der Checkliste des DAAB (Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.) wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie sich, ihr 
System und ihre Mitarbeiter qualifizieren.

Grundlagen

  • Mitarbeiterschulung
  • innerbetriebliche Leitfäden
  • notwendige Dokumentationen

Vor- und Zubereitung

  • Allgemeines Verhalten in der Küche und im Service
  • Individueller Umgang mit dem Gast und seinen Anforderungen

spezifische Themen

  • Dialog mit dem Gast (Service)
  • Allergenmanagement mit Lieferanten, im Einkauf, bei der Anlieferung und Lagerung

Kontakt mit dem Gast

  • Essenausgabe / Buffets
  • Gastraum
Termin und Inhalte sind in der Vorbereitung.
Voranmeldung / Interessenbekundung
3. DAAB Audit

Ihr Allergenmanagement wird von Experten des DAAB e.V. in einem Audit geprüft. Ein erstklassiges Allergenmanagement berechtigt zur Auszeichung.

 
 





Nach erfolgreichem Audit können Sie die Qualifikation mit dem DAAB e.V. Logo z.B. als
  • Türschild / Aufkleber
  • Speisenkarten
  • Internet
  • Social Media
  • Anzeigen
  • Prospekten
werblich als Alleinstellungsmerkmal nutzen.
   
Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage unter:




* Vorläufiges Beispiel / Muster